Am Dienstag, den 18. September, trafen wir uns nochmal in Bad Häring.

Noch positiv gestimmt machten wir uns über den Werlberg auf in Richtung Juffinger Jöchl. Zehn Minuten vor dem Gipfel zwangen uns die ersten Wettervorboten umzukehren. Mit ein wenig Tempoverschärfung ging es dann in Richtung Tal. Dort angekommen brach ein richtiges Sauwetter über Häring ein.

Wir ließen den Abend gemütlich in der Pizzeria Don Peppe ausklingen und waren froh, dass alles wieder so gut geklappt hat.

Bericht: Anna Wibmer

Am Dienstag, den 11. September, trafen wir uns bei der Gattererkapelle.

Von dort aus ging es direkt zum Adlerhorst. Nach einer kurzen Rast beim Gasthof Buchacker ging es wieder ins Tal.

Bericht: Anna Wibmer

Am Dienstag, den 4. September, haben wir uns in Niederbreitenbach getroffen. Von dort aus ging es über die Kreut zum Wasserfallweg. In knapp 1 Stunde erreichten wir das Alpengasthaus Höhlenstein.

Bei einer sehr gemütlichen Rast ging es dann wieder ins Tal. Da zu dieser Jahreszeit die Sonne schneller verschwindet, entschieden wir uns den Forstweg zu nehmen.

Unsere nächste Tour geht über den Adlerhorst zum Buchacker.

Bericht: Anna Wibmer

Am Dienstag, den 28. August, trafen wir uns um 17:30 Uhr in Kufstein beim Motorikpark-Parkplatz. Von dort aus führte uns unsere Route vorbei beim Felsenkeller durch ein gemütliches Waldstück (ca. 200 Höhenmeter) bergauf zur Duxer Alm. Von dort an wurde die Sache dann ein wenig steiler, die letzten 200 Höhenmeter marschierten wir über die alte Skipiste bis zum Weinbergerhaus.

Nach einer gemütlichen Rast machten wir uns über den Forstweg auf in Richtung Kufstein.

TOURENDATEN: 780 Höhenmeter, Länge: 12,5 km, Gehzeit: 3 Stunden

Seiten