Am 03.03.2021 fand in Obertilliach bei der JWM der Verfolger zum gestrigen Sprint statt. Die Ausgangspositionen waren vom Vortag nicht so schlecht, Dominic Rang 27 -1,39 min Rückstand und Lisa Rang 49 – 2,35 min Rückstand.

Mit diesem Abstand liefen beide aus dem Start auf die jeweils führenden Athleten. Lisa leistete sich nach 4 Schießeinheiten nur 2 Fehler, landete auf den guten 36. Rang und konnte sich um 13 Plätze verbessern.

Nachdem der Auftakt unserer beiden Athleten Lisa und Dominic im Einzel nicht ganz geglückt ist, Dominic Rang 64 mit 6 Schießfehlern und Lisa Rang 35 mit 4 Fehlern, und sich beide unter ihrem Wert präsentiert haben, fand am 02.03. der Sprint statt. Lisa hielt zuerst mit fehlerlosem Liegendschießen gut mit, leistete sich jedoch 3 Stehendfehler und landete schließlich auf Rang 49.
Dominic war nach einem fehlerlosem Liegendschießen zwischenzeitlich auf Rang 5, leistete sich jedoch 1 Stehendfehler und kam schließlich auf Rang 27.

Tolles Abschlussrennen bei der Biathlon EM in Polen.

Nachdem für Lisa Osl und Dominic Unterweger der Sprint-Bewerb bei der Biathlon Europameisterschaft nicht nach Maß gelaufen ist und die Beiden den Verfolger verpasst hatten, Lisa Platz 74 und Dominic Platz 80, wurde Dominic für die Single Mixed-Staffel am 31.01.2021 mit Anna Gandler als Partnerin aufgestellt. Dabei wird abwechselnd gelaufen, gestartet wird mit den Damen, schießen 1 Serie liegend und dann stehend und übergeben danach an die Herren. Das wird nochmals wiederholt.

Tolle Leistungen unserer Biathleten bei der Europameisterschaft in Polen.

Vom 24.-31.01.2021 finden in Duszniki Zdroj  in Polen die Europameisterschaften im Biathlon statt. Dominic Unterweger und Lisa Osl konnten sich für diese aufgrund der bisherigen Leistungen qualifizieren. Am 27.01.2021 fand der erste Bewerb im Einzel statt, 20 km bei den Herren und 15 km bei den Damen. Für beide Athleten eine Premiere in dieser Distanz, umso mehr überragten die Leistungen der Läufer.

Am Samstag, 23.1.2021 und Sonntag, 24.1.2021 fanden in Villach die Österreichischen Meisterschaften  im Langlauf für Schüler und Jugend statt.

Am Samstag, 23.1.2021 fand der Sprint in der freien Technik statt. Anna Hauser lief im starken Teilnehmerfeld ein gutes Rennen und konnte sich im Finale den ausgezeichnteten 4. Rang erkämpfen.

Am Sonntag, 24.1.2021 ging es mit dem Einzel Klassik weiter. Es mussten in der Schülerklasse II weiblich 3,6 km in klassischer Technik zurückgelegt werden und Anna erreichte den 11. Gesamtrang.

Herzliche Gratulation!

Seiten