Startseite

Am Dienstag, 18. Juni, führte uns unsere Tour auf die Mariasteiner Alm - Querung Köglhörndl - Höhlenstein.

Die erste 1/2 Stunde ging es recht direkt auf die Mariasteiner Alm, danach wird es durch ein Geröllfeld recht kraftintensiv, aber die Mühe lohnt sich. Immer wieder gibt es einen herrlichen Ausblick über das Inntal bis zum Großvenediger.

Beim Alpengasthof Höhlenstein wurden wir sehr freundlich empfangen und super verpflegt, sensationell sind die Preßknödel.

Eckdaten Hm: 770, Distanz 7,2 km, Gehzeit ca.3,30 h

Bericht: Anna Wibmer

Am Dienstag, den 11. Juni, trafen wir uns um 18:00 Uhr in Kufstein beim Motorikpark-Parkplatz.

Von dort aus marschierten wir über den Elfenhain, bei der Duxer Alm vorbei über die Skipiste bis zum Weinbergerhaus. Dort stärkten wir uns bei so manchen Schmankerl. Danach ging es über das Aschenbrennerhaus über den Forstweg ins Tal.

Wir hatten bei dieser Tour einen Teilnehmerrekord - 18 Aktive.

Eckdaten: Länge: 12,8 km, Hm 775, Gehzeit Aufstieg zwischen 1,20 - 1,50 h

Am Dienstag, den 4. Juni, war es wieder soweit ... wir trafen uns bei herrlichem Wetter beim Parkplatz Tunnel Kaisertal.

Von dort marschierte eine 13-köpfige Truppe geschlossen 25 Minuten in Richtung Ebbs, nach dieser Aufwärmphase teilten wir uns auf. Ein ca. 1stündiger Aufsieg wurde dann mit einem Einkehrschwung in der Ritzau Alm belohnt.

Unsere nächste Tour wird auf das Weinbergerhaus gehen.

Bericht: Anna Wibmer

Am Dienstag, den 21. Mai, mussten wir aufgrund der schlechten Wetterlage unsere Tour kurzfristig ändern.

Wir trafen uns zu zehnt beim Sportzentrum. Von dort aus ging es in einem sehr schnellen Tempo quer durch den Angerberg. Insgesamt legten wir in knapp einer Stunde 8 km zurück.

Für den geselligen Teil war dann im Gasthof Baumgarten gesorgt.

We heißt es so schön: "Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung". Wo ein Wille da auch eine Tour?

Seiten