3. Station Biathlon Alpencup in Pokljuka

Am 23. und 24. Februar 2019 fand in Pokljuka die 3. Station im Biathlon Alpencup mit unseren Biathlon Athleten Lisa Osl und Dominic Unterweger statt.

Am 1. Renntag konnte Dominic beim Sprint unter widrigen Windverhältnissen (Böen teilweise über 50 km/h) vor allem am Schießstand aufzeigen und sicherte sich mit 10 Treffern den 1. Rang in der Juniorenklasse und ließ damit auch die allgemeine Herrenklasse hinter sich.

Lisa konnte ebenfalls mit einer guten Schießeinlage (3 Fehlschüsse) bei diesen Windverhältnissen aufzeigen und lief auf den hervorragenden 3. Platz.

Beim Super Einzel am darauffolgenden Tag (5 x 1,5 km und 4 x schießen) konnte sich Lisa mit einer sehr guten Lauf-Schieß-Leistung den 1. Rang und somit den 2. Alpencup-Sieg sichern. Dominic patzte am Schießstand und erreichte trotzdem den sehr guten 5. Rang.

Für Dominic geht es jetzt für 2 Wochen nach Norwegen, dort finden in Sjusjoen ein IBU Juniorcup sowie anschließend die IBU Junior-Europameisterschaft statt.

Wir wünschen dazu viel Erfolg und gratulieren beiden Athleten für die hervorragenden Leistungen.

Bericht: Marcus Unterweger