Startseite

Am 4. Februar 2018 organisierte der Ski Club Kitzbühel das erste Stützpunkttraining für Langlaufvereine aus der Region und dem Tiroler Unterland. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freude, Spiel und Spaß beim Langlaufen“.

Ungefähr 90 Kinder folgten der Einladung. Auch der LLC Region Angerberg war mit 16 Kindern mit dabei. Am Vormittag stand Klassisch auf dem Programm. Nach einer kurzen Mittagspause und einer Stärkung mit Spaghetti ging es am Nachmittag mit einer Skating-Einheit weiter.

Am 3. und 4. Februar 2018 fand in Oberhof (Deutschland) die 3. Station im Alpencup  statt. Es herrschten dort richtige Oberhof-Bedingungen wie man sie im Fernsehen vom Weltcup kennt – Schneefall, Wind und Nebel.  

Lisa Osl  erreichte am ersten Tag im Sprint mit einer Super Laufleistung den hervorragenden 2. Platz und konnte dann noch am darauffolgenden Tag einen Gang zulegen und den Sprintbewerb für sich entscheiden.

Der klassische Bewerb des Bezirkscups wurde wie schon fast üblich am 3. Februar 2018 wieder in Angerberg ausgetragen.

Die tollen Schneebedingungen und eine verschneite Winterlandschaft machten dieses Rennen zu einem richtigen Diagonal Event für die 84 gemeldeten Kinder, Schüler, Jugendlichen sowie deren Eltern und Betreuer der verschiedenen Langlaufclubs aus dem Bezirk Kufstein.

Wir, der LLC Region Angerberg, wurden von allen Seiten für die gelungene Veranstaltung, die tolle Loipe und die super Stimmung unter den jungen Langläufern/innen gelobt.

Am 27. und 28. Jänner 2018 fanden in Windischgarsten in Oberösterreich der Austria Cup im Sprint und die Österreichische Meisterschaft in der Verfolgung statt.

Unsere Aushängeschilder vom LLC Region Angerberg, Lisa Osl und Dominic Unterweger, konnten dabei jeweils den Sprintbewerb mit nur einem Schießfehler für sich entscheiden.

Seiten